Wie ich teste

Wir sind bestrebt, die Informationen zu präsentieren, die andere Rezensenten wünschen, was bedeutet, dass wir uns ständig an die sich ändernden Bedürfnisse unserer Leser anpassen müssen.... Im Laufe unseres Wachstums mussten wir mehr über die Branche, die Literatur und die wissenschaftliche Literatur erfahren, um unseren Blog für die kommenden Jahre besser vorzubereiten, was für uns nicht neu ist.... Das war für uns eine gängige Praxis, denn wir behaupten nicht, die Zukunft vorhersagen zu können, und unser Fokus liegt darauf, unseren Lesern die Informationen zu liefern, die sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Unser Ziel ist es, einen objektiven Beweis dafür zu erhalten, dass die Messung gültig und zuverlässig war; eine Situation zu vermeiden, in der ein Subwoofer verwendet wird und festgestellt wird, dass er nicht so funktioniert, wie er sollte (z.B. mit hohem SPL-Ausgang oder niedriger Ausgangsimpedanz), was bedeuten würde, dass wir seine Ausgangsimpedanz ändern mussten und es nicht mehr die gleiche sein würde wie früher.

Dank unseres Testlabors haben wir die Auswirkungen unterschiedlicher Subwoofer-Größen und -Modelle in unserer realen Hörumgebung gesehen und haben ein sehr glückliches Medium gefunden: Unser Ziel ist es, den Menschen zu helfen, die Unterschiede zwischen den verschiedenen Subwoofern und ihre Klangqualität zu verstehen, detaillierte Erklärungen auf unserer Website über die Unterschiede zwischen den Subwoofern und die Auswahl eines Subwoofers für Ihre Musik zu finden, wir helfen Ihnen auch, Ihren eigenen benutzerdefinierten Subwoofer zu entwickeln oder Ihren eigenen Subwoofer von Grund auf neu zu bauen.

Wenn Sie einen Subwoofer kaufen und ihn nicht benötigen, können Sie uns eine E-Mail an[email protected] schicken, damit wir Ihre Bedürfnisse kennen, und wir helfen Ihnen gerne dabei. Wenn Sie einen Subwoofer benötigen, haben wir eine Reihe von Subwoofern, die wir überprüft haben, einige sind Subwoofer, die wir empfehlen und andere sind Subwoofer, die wir nicht überprüft haben, aber die wir für gut halten.

Sie wissen, wer die Subwoofer sind, Sie wissen vielleicht nicht, wer ich bin, aber ich bin auf Twitter, ich bin Mitglied der Berliner SABT und von Anfang an sehr in der Subwoofer-Community engagiert, am Anfang gab es keine Subwoofer, in den Anfangsjahren wurden nur ein oder zwei Verstärker von mehreren Firmen hergestellt, dann gab es einen großen Schub, Subwoofer kommerziell verfügbar zu machen und die gesamte Subwoofer-Szene begann zu wachsen.